...die Sonne geht auf

...die Sonne geht auf

13.08.2020

…die Sonne geht auf, hier kommt Linus!

Der zuckersüße und wunderschöne Spaßmacher ist auf der Suche nach einem neuen Wirkungskreis - sehr gerne in einer Familie mit Kindern.

Da hat er immer ausreichend Zweibeiner zum Schmusen.
Der cremefarbene Fusselprinz ist ca. 7 Jahre alt, hat eine Schulterhöhe von knapp 70 cm und ist kastriert.

Er hat Spaß zu lernen, spielt und tobt mit anderen Hunden, geht gerne spazieren und ist überhaupt einfach ein
fröhlicher aufgeschlossener Bube.

Linus’ Wunschzettel:

- aktive Menschen, die Spaß daran haben etwas mit ihren Hunden zu erleben

- sehr gerne eine Familie mit verständigen Kindern - eingezäunter Garten zum Toben und Rennen

- Vierbeiner, die Freude an einem lustigen und verspielten Artgenossen haben

Wenn Sie sich in den wunderhübschen Buben verliebt haben und ihm seine Wünsche erfüllen wollen,
dann melden Sie sich gerne telefonisch bei uns.

[Linus und Charly leben zusammen, sie verstehen sich, können aber müssen nicht zusammen bleiben.]

Mit langer Nase...

Mit langer Nase...

12.08.20

Mit langer Nase und verträumten Blick möchte sich heute der zauberhafte Charly Brown vorstellen... .

Charly ist ein Rehlein...er ist einer dieser Galgos, die einem direkt ins Herz blicken und deren Blick einen nicht mehr loslässt.
Der Bube ist ein leiser Charakter, der sich gerne anlehnt und eine starke Schulter braucht.

Mit 8 Jahren ist er im besten Alter, kennt die gängigen Hausregeln (Stubenreinheit, Auto, Leine, etc.) und hat sich als Spanier, der schon ein paar Jahre in Deutschland lebt, perfekt aklimatisiert.
Charly ist kastriert und ist mit knapp 70 cm Schulterhöhe kein kleines, aber ein zartes Rehlein.

Charlys Wunschzettel:

- liebevolle und verständige Zweibeiner mit viel Zeit, die sich auf seine vorsichtige Art einlassen können

- nette und verspielte Vierbeiner, die ihm Sicherheit und Orientierung bieten

- ein eher ländliches, ruhiges Umfeld mit eingezäuntem Garten

Wenn Sie der passende Zweibeiner mit vierbeinigem Anhang sind, der Charlys Wünsche erfüllen möchte, melden Sie sich gerne telefonisch bei uns! 

Orlando & Armado

Orlando & Armado

12.08.2020

Der eine oder andere erinnert sich vielleicht noch an die beiden Windhunde Ramon & Paloma, die im April vom Tierheim Ahlen aus ein neues Zuhause gesucht haben.
Das hat damals trotz Corona ziemlich gut geklappt.
Nun sind dort zwei neue Schönheiten eingetroffen, die sich über ein eigenes Zuhause freuen würden.
Orlando (weiß/schwarz) und Armado (rot) sind zwischen zwei und drei Jahren alt.
Sie sind gepflegt und auch sonst in einem guten Zustand.
Orlando, der Ruhigere der beiden, etwas zurückhaltend, aber durchaus in sich ruhend und zutraulich.
Armado, erscheint jugendlicher, hüpft und spielt, ebenfalls verschmust.
Beide laufen hervorragend an der Leine.
Die zwei mögen sich, es erscheint als ob sie bislang zusammengelebt hätten.
Sie werden einzeln vermittelt, doch gerne zu einem Zweithund oder Menschen, die sich um Hundekontakte bemühen.
Kontakt: Mammut Tierheim Ahlen 02528/3630

Danke an Bianca & Nadin, dass Ihr Euch kümmert!

Viel Glück für die schöne Linda

Viel Glück für die schöne Linda

12.08.2020

Unsere Linda ist umgezogen.
Und zwar so, dass sie sich bei diesem Wetter herrlich abkühlen kann…
Wir hatten recht viele Anfragen für die die hübsche Barsoi-Hündin, aber so ganz zufrieden waren wir meist  nicht.
(Wir haben derzeit auch gleich zwei luxuriöse Barsoi-Pflegeplätze, die unsere Ansprüche nicht gerade geringer werden lassen.)
Als Birgit anrief wussten wir sofort, das ist unser Plätzchen. Eine erwachsene Barsoi-Hündin, Haus mit Garten, Erfahrung mit Rescue-Barsois, Menschen mit Zeit, Lust und Liebe.
In Windeseile haben wir Birgit & Mann mit unserer Pflegestelle verbandelt und alles ging seinen Gang.
Pflegemama Gaby fiel es zwar nach 2,5 Monaten Pflege schwer, Linda ziehen zu lassen, doch sie wusste ein wunderbares Zuhause wartet auf sie. Danke Gaby für die perfekte Pflege!
Uns bleibt nur noch, Linda und ihren neuen Menschen alles Liebe zu wünschen.

Es gibt Hunde, die das Schicksal ein wenig durch die Weltgeschichte schickt...

Es gibt Hunde, die das Schicksal ein wenig durch die Weltgeschichte schickt...

 11.08.2020

Es gibt Hunde, die das Schicksal ein wenig durch die Weltgeschichte schickt, bevor sie sich endlich an einem passenden Ort niederlassen dürfen.

Zeus scheint so ein Kandidat zu sein. Vielleicht erinnert sich der ein oder andere Leser an ihn: ein wunderschöner schwarzer Greyhoundbube.

Er fand schnell Menschen, die ihm Herz, Couch und Garten öffneten.
Aber leider verschlechterte sich der Gesundheitszustand von seinem Herrchen und auch einem der Hunde in der Familie so rapide, dass es für einen jungen Kraftprotz einfach zu langweilig wurde und schweren Herzens ein passenderer Platz gesucht und gefunden wurde.

Zeus hat nun sein eigenes Hundeschwimmbad direkt vor der Haustür - den Rhein - und tobt danach noch tropfnass mit seinem Galgo-Kumpel über die Wiesen.
Sein Herrchen hatte sich schon direkt auf den ersten Fotos in ihn verliebt....und irgendwie hatten die beiden wohl aufeinander gewartet.

Die Männer-WG wächst jeden Tag enger zusammen und Zeus hat ein hauseigenes Fitnessprogramm, bei dem er sich auspowern kann, bevor er nachts zu Herrchen unter die Bettdecke schlüpft.

Vielen Dank an alle, die Zeus' Glück möglich gemacht haben!!!

Alles Gute an die wunderbare Männer-WG!!!

Manchmal ist das Leben nicht fair...

Manchmal ist das Leben nicht fair...

 10.08.2020

1,5 Jahre wurde Julen liebevoll von seiner Pflegestelle auf seine neue Familie vorbereitet.
Und dann kamen die perfekten Menschen für ihn, die selber schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einem passenden Zweithund waren.
Da war von Anfang an so viel Verständnis und Liebe für den Buben, dass wir durchaus das ein oder andere Freudentränchen verdrückten.

Und dann, noch bevor wir die Seite aktualisieren konnten, kam die furchtbare Nachricht, dass seine Familie ihn nach nur 4 Tagen gehen lassen musste...er erlitt eine Magenruptur, die nicht mehr zu operieren war.

Wir sind in Gedanken bei seiner ehemaligen Pflegestelle und seiner Familie und wünschen ganz viel Kraft...

David

David

08.08.2020

Und weiter geht es in der Vorstellungsrunde unserer Afghanen Neuzugänge.


Wir suchen die richtigen Menschen für David. Der kleine 3- jährige Rüde in platin mit Schattenmaske ist nämlich ein richtiges Zuckerstückchen. Eine Frohnatur. Sein Charakter ist einfach nur liebenswert, freundlich, offen. Er zeigt sich ausgesprochen artig und lernwillig.

Wenn die anderen Hunde Ruhephasen halten, macht David es ihnen gleich. Er bleibt ohne Probleme mit den ihnen einige Stunden alleine. In der Pflegestelle klappt das friedliche Zusammenleben mit großen und kleinen Hunden beiderlei Geschlechts ganz ausgezeichnet und auch die Katzen müssen nicht um ihr Leben fürchten. Die Erziehung zur Stubenreinheit und Leinenführigkeit zeigt schnell Fortschritte. Das Fell wurde bisher kurzgehalten, aber das Kämmen zu üben wird sicher kein Problem, wenn man es behutsam angehen lässt.

David hat in seinem bisherigen Leben noch nicht viel kennen gelernt, meistert jedoch die vielen kleinen und großen Herausforderungen des Alltags mit Bravour.

Wir wünschen uns ein Afghanen-Liebhaber-Zuhause mit passendem Gefährten und eingezäuntem Garten.

Dolores

Dolores

07.08.2020

Die hübsche Dolores lebt seit zwei Wochen in ihrem neuen Zuhause.
Sie wurde direkt bei ihrer Ankunft von unserer Rosi eingepackt und von der besseren Hälfte für super befunden (daher haben wir sie hier gar nicht erst unter Zuhause gesucht einstellen müssen).
Jetzt müssen noch ein paar Sachen geübt werden und dann kann es im Herbst losgehen, den Strand unsicher machen.
Wir freuen uns sehr für die Süße, danke Rosi & Ralf!
Ophelio

Ophelio

07.08.2020

Unser Sloughi Ophelio ist gestorben. Er war nun fast 10 Jahre bei seinem Besitzer.
Er schreibt:
„Ophelio 17.12.2005 - 03.08.2020 Ein Charakter hat die Augen geschlossen. In Wiesbaden geboren, in Ungarn bei der Erstbesitzerin alle nationalen Preise gewonnen, weitergegeben nach Polen, dort alle ausgeschriebenen Rennen gewonnen und dann zur Windhundhilfe gelangt und seit 06.11.2010 bei mir. Welch' ein Leben!“
Manche unserer Schützlinge sind ziemlich rumgekommen bis sie auf einem iWi-Plätzchen einfach sein dürfen.
Lieben Dank für alles Indulis.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen