Afghanen-Rüde: Ziggy/reserviert

Afghanen-Rüde: Ziggy/reserviert

27.05.2022

Ziggy (8 Jahre alt, domino-blau-brindle) sucht eine neue Familie.
Er wurde bei uns abgegeben, da seine Menschen aufgrund tragischer Ereignisse ihn nicht mehr behalten können.
Ziggy ist ein ganz lieber und verträglicher Bub. Er kommt mit Hunden beiderlei Geschlechts zurecht und mag auch Katzen. Mit Menschen ist er sowieso lieb – er hat in seiner Vergangenheit sogar als Therapiehund gearbeitet (doch er ist jetzt in Rente).
Sein Haarkleid ist gut gepflegt und das soll auch so bleiben.
Wir freuen uns über Anfragen von Afghanen-Liebhabern.

Whippet-Rüde: Zwergie /reserviert

Whippet-Rüde: Zwergie /reserviert

24.05.2022

Auch vom kleinen Zwergie noch einige supersüße Bildchen.
9 Jahre alt, sucht Whippetgesellschaft, mag andere Hunde (Rüden und Hündinnen), keine Katzen.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sloughi-Rüde: Falou

Sloughi-Rüde: Falou

26.04.2022

Ein richtig schicker Sloughi-Rüde sucht ein neues Zuhause. Falou ist 3,5 Jahre alt und hat schon viel erlebt. Doch trotz verschiedener Plätze hat er seine gute Laune nicht verloren.
Er kann mit kleinen und großen Hunden (auch Rüden). Sloughi-typisch mag er Kinder.
Katzen sollten nicht in seinem neuen Zuhause sein.
Insgesamt ist er ein eher braver Kerl, doch man sollte noch ein wenig mit ihm arbeiten, als dass er sich v.a. beim Spaziergang etwas distinguierter benimmt. Dies müsste ganz gut gelingen könne, da er sehr wissbegierig und menschorientiert ist (und zudem nur 28 kg wiegt und 72 cm groß ist).
Wir suchen Windhund-erfahrene Menschen mit eingezäuntem Grundstück und Spaß am Laufen.
Man sollte Freude an einem bewegungsfreudigen Tier haben – und ein bisschen Humor braucht man bei dieser lustigen und verrückten Rasse auch.
Seine Vermittlung ist etwas dringlich, wir würden ihm gerne eine weitere Station auf einem Pflegeplatz ersparen.

Barsoi-Hündin: Ellie/reserviert

Barsoi-Hündin: Ellie/reserviert

25.04.2022

Unsere Ellie ist da! Und sie genießt ihre Leben auf ihrer Pflegestelle (ist auch eine unserer Deluxe-Pflegestellen).
Nach zwei Wochen kann die Süße Leine laufen, Auto fahren, bürsten, ist tiptop stubenrein und fängt sogar an mit den anderen Barsois zu spielen
Natürlich hat ihr bisheriges Leben Spuren hinterlassen. Sie ist noch etwas zurückhaltend und findet manche Bewegungen ihrer Menschen unheimlich – sie hat bislang einfach noch nicht genug vom Leben gesehen.
Wir suchen Menschen mit einer gewissen Souveränität, Ruhe und Gelassenheit angesichts eines Barsoi-Mädels, das die Welt nur ein bisschen bislang geguckt hat. Wenn Sie dann noch Zeit, Garten, Zaun und einen Barsoi (vielleicht auch nur einen souveränen Windhund) haben, dann dürfen Sie sich gerne melden.

Chortaj Hündin: Zuki

Chortaj Hündin: Zuki

03.04.2022

Die kleine Schwester von July und Mira macht sich nun auch auf die Suche nach ihrer neuen Familie.
 
Zuki ist ebenfalls nun ein knapp 5 Monate altes Chortaj-Mädchen. Sie ist schon eine richtig kleine Persönlichkeit, die genau weiß was sie möchte und was nicht. Zuki bewegt sich völlig souverän in ihrem aktuellen Hunderudel, in dem durchaus auch stattliche große Buben leben. Hier hat sie keinerlei Ängste oder zeigt Unsicherheit.
 
Zuki ist aktuell stubenrein, (natürlich muss man noch zügig reagieren), aber die hübsche Kleine stellt sich schon an die Türe und meldet, wenn sie raus muss und das wirklich zuverlässig. Steht die Tür offen, geht sie selbständig in den Garten….
Auch bleibt Zuki in Gesellschaft der anderen Hunde vor allem mit ihrem kleinen Brüderlein schon ohne Probleme, mind. 2,5 Std. allein. Sie schläft dann meistens ganz brav.
An der Leine spazieren gehen funktioniert schon ganz gut, sofern die Ablenkung durch die vielen Eindrücke nicht allzu groß ist. Aber Rom wurde schließlich auch nicht an einem Tag erbaut… und so hat dieses Hundekind ja auch noch etwas Zeit alles zu lernen was es denn so braucht….
 
Auch für die kleine Zuki sollte mind. ein Hund (Windhund) vorhanden sein. Ebenso ein sicher eingezäunter Garten.
Wer Zeit und Geduld, mind. Windhund Erfahrung im besten Fall Erfahrung mit Chortaj, Chart Polski und Co. hat, kann uns gerne am besten per E-Mail oder telefonisch kontaktieren.
 
Mira und July

Mira und July

31.03.2022

Nun wollen wir heute 2 Hündinnen unserer Chortaj Welpen vorstellen. Und zwar die kleine Mira und die kleine July. Mira, ist die kleinere von beiden und wird vermutlich später auch etwas kleiner sein als ihre Schwester July. Beide haben nun schön an Gewicht zugenommen, sind fit und munter und erkunden am liebsten neugierig den ganzen Tag den Garten….
 
Beide Hündinnen sind offen zu Menschen und zu anderen Hunden, man merkt, dass sie nichts Schlechtes erlebt und kennengelernt haben.
 
Sie leben zusammen auf einer unserer Pflegestellen mit noch größeren Hunden zusammen. Beide sind Welpen typisch verspielt, neugierig und interessiert an allem.
 
Sie haben ausreichend Zeit und Geduld für einen jungen Windhund und sind bestenfalls noch Windhund (Chortaj) erfahren, dann freuen wir uns auf eine Nachricht….
 
Chortaj-Hündin Maja

Chortaj-Hündin Maja

24.03.2022

Heute wollen wir Maja vorstellen.
 
Maja kam zusammen mit den 5 Welpen vergangene Woche. Sie ist eine 1-jährige sehr zierliche und fröhliche Chortaj-Hündin die sich mit allen Hunden bestens versteht. Anfangs bei fremden Menschen oder in neuen Situationen ist sie noch etwas zurückhaltend, was sich aber mit Sicherheit rasch ändern wird. Da Maja noch sehr jung ist, und sehr gerne und ausführlich spielt und tobt, suchen wir für Maja ein Zuhause in dem einen Hundekumpel zum rennen, toben und spielen hat. Ein eingezäunter Garten wäre wünschenswert.
 
Maja ist stubenrain, und kann in Gesellschaft der anderen Hunde schon eine kurze Sequenz alleine bleiben. Katzen sollten nicht im neuen Zuhause leben.
 
Chortaj-Hündin: Akari

Chortaj-Hündin: Akari

08.03.2022

Akari unsere 6 Jahre alte Chortaj-Dame sucht ein neues Zuhause. Als sie zu uns kam war sie sehr schüchtern und zurückhaltend. Man merkt ihr an, dass sie es wohl in ihrem Leben vorher nicht besonders schön gehabt haben muss. Akari lebt nun seit eigen Wochen auf einer unserer Pflegestellen und blüht von Tag zu Tag immer mehr auf. Sie fängt an mit den anderen Hunden zu spielen, schaut sich viel von ihnen ab. (z. B. wie man sich freut, wenn die Menschen wieder nach Hause kommen)
Akari war vom ersten Tag absolut zuverlässig stubenrein, sie fährt problemlos Auto, kann ohne Probleme mit ihrem Rudel ein paar Stündchen alleine bleiben. Beim Spazieren gehen läuft sie schön an der Leine und hat keinerlei Probleme mit anderen Hunden (diese werden vorzugsweise ignoriert).
Für Akari suchen wir ein Zuhause mit mindestens einem Hund (Windhund), dieser darf gerne noch aktiv sein und Freude am Spielen haben, denn Akari taut immer mehr auf, und wird ein lustiges und fröhliches Hundemädchen. Ein sicher eingezäunter Garten sollte vorhanden sein.
Sie ist eine wirklich sehr liebe und absolut unkomplizierte Hündin.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.