Afghanen-Rüde: Jacob

Afghanen-Rüde: Jacob

13.07.2020

Der fünf Jahre alte Afghanen-Rüde Jacob in blau-brindle sucht eine neue Familie.
Er kennt das Leben in einem normalen Haushalt, ebenfalls die Fellpflege.
Wir suchen Liebhaber dieser wunderbaren Rasse, die viel Zeit für den hübschen Buben haben, denn für seine Menschen tut Jacob alles.

Whippet Hündin: Mila  *reserviert

Whippet Hündin: Mila *reserviert

04.07.2020

 ***Vorhang auf...hier kommt Mila***

Die kleine Whippetprinzessin in Gummistiefeln sucht ihren Perfect Match. 

Mila ist jetzt ein knappes Jahr alt und stammt aus einer In-Obhutnahme. Sie lebt auf einer Pflegestelle und lernt schon ganz fleißig, was es für Regeln in einem Zwei- und Vierbeiner-Haushalt gibt.

Greyhound-Rüde: Ace

Greyhound-Rüde: Ace

24.06.2020

Hier kommt ein wahres Herz-Ass (nein, nicht im Ärmel, sondern auf der Hand): der wunderschöne 5jährige (Show)Greyhound-Rüde Ace.

Und ja, er hat sein Köfferchen schon gepackt und macht sich über uns auf die Suche nach seinem neuen Zuhause.

Ace liebt kleine und große Zweibeiner und möchte am liebsten immer dabei sein.
Er sucht ein Zuhause, in dem auch gerne standfeste Kinder sein dürfen, mit Menschen, die viel Zeit für ihn haben.

Er liebt es windhundtypisch zu rennen und zu toben - auch gerne mit Artgenossen.
Er kennt kleine und große Hunde und kommt gut mit ihnen zurecht.

Na, wer ist schon verliebt in den wunderschönen und stattlichen Kerl?
Wer ihm ein Lebensplätzchen auf der Couch bieten möchte, kann sich gerne bei uns melden.

Afghanen-Rüde: Ramon II

Afghanen-Rüde: Ramon II

20.06.2020

Ramon II, 8 Jahre alt, black & tan sucht eine neue Familie. Er hatte bisher ein schönes Leben, doch seine Familie durchlebt Turbulenzen, so dass der Bub an seine Geburtsstätte zurückgekehrt ist.
Dort ist er ein ganz Lieber, der gerne ausgiebig das Sofa wärmt, nicht markiert und sich wunderbar mit allen anderen Afghanen versteht (sei es Rüde oder Hündin).
Wie man sehen kann ist sein Pelz derzeit etwas verschnipfelt, doch das ist nichts was man nicht wieder hinbekommen kann.
Wir freuen uns auf Anrufe von Afghanen-Liebhabern.

Chortaj-Rüde: Don *reserviert

Chortaj-Rüde: Don *reserviert

18.06.2020

Chortaj-Rüde Don, 2 Jahre alt und kastriert, ist ein richtiger Sonnenschein. Er mag alle Menschen, ob groß oder klein, begrüßt alle Besucher freundlich und freut sich, wenn er durchgekuschelt wird.
Auch mit anderen Hunden kommt er wunderbar zurecht.
Er macht eigentlich alles richtig, ist stubenrein und leinenführig
Über seine Vorgeschichte wissen wir nichts, er kommt aus einem Tierheim mit Rudelhaltung.
Wir wünschen uns für ihn ein windhunderfahrenes Zuhause mit Zweithund.

Barsoi-Hündin: Linda

Barsoi-Hündin: Linda

23.06.2020

Neues von Linda:
Sie hat ihre Zahnsanierung gut überstanden und erholt sich jeden Tag ein bisschen mehr.
Sie mag es sehr mit ihrer aktuellen Barsoi-Truppe zu sein. Wir würden uns freuen, wenn sich ein Barsoi-Liebhaber melden würde.

Chart-Polski-Hündin: Sikora

Chart-Polski-Hündin: Sikora

10.02.2020

Sikora, eine knapp drei Jahre alte Chart-Polski-Hündin sucht ein neues Zuhause.
Sie ist gut sozialisiert, sprich sie kennt alle Situationen des Alltags.
Mit ihren Menschen kuschelt und schmust sie gerne, bei Fremden ist sie rassetypisch wachsam.
Sie kommt gut mit anderen Hunden zurecht, sie wünscht sich in ihrem eigenen Zuhause einen adäquaten Spielpartner. Da sie kastriert ist, könnte sie auch gut mit einem Rüden zusammenleben.

Azawakh-Rüden: Bakir & Solo/reserviert

Azawakh-Rüden: Bakir & Solo/reserviert

20.12.2019

Oft haben wir Windhunde in der Vermittlung, die kein schönes Leben hatten. Dann ist unsere Arbeit für alle Beteiligten eine befriedigende Sache.
Doch bei unseren zwei Neuen ist das anders. Sie haben ein sehr liebevolles Zuhause, das sich mit aller Hingabe um die beiden Buben kümmert.
Nun haben wir die schwere Aufgabe bekommen für diesen beiden drei Jahre alten Azawakh-Rüden ein neue Familie zu finden.
Bakir & Solo sind sehr gut sozialisiert. Sie mögen Kinder und Katzen. Sie vertragen sich auch mit anderen Hunden, wenn sie diese kennen gelernt haben.
Se bewachen ihr Grundstück, sollte aber jemand zu Besuch kommen, sind sie abrufbar und sind dann freundlich.
Sie sind viel spazieren gegangen und kennen es am Fahrrad zu laufen.
Bakir ist der etwas größere und kräftigere, auch der etwas dominantere. Solo ist kleiner, zarter, etwas zurückhaltender. Doch sie sind ein perfektes Team und mögen sich sehr.
Daher versuchen wir jetzt mal das Unmögliche: Wir suchen für die zwei gemeinsam ein Zuhause, das ihrem aktuellen Leben entspricht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen