Sloughi-Hündin: ANIQUE

Sloughi-Hündin: ANIQUE

31.03.2014

Und gestern war es dann tatsächlich so weit. Wir waren uns ja schon nicht mehr sicher, ob wir diesen Tag überhaupt jemals erleben würden.
Anique hatte Besuch! Sie wußte auch sofort, daß es IHR Besuch ist. Schon immer wieder spannend zu beobachten, wie Sloughis wissen, ob jemand ein Liebhaber ist oder nicht.
Machen wir es kurz: Anique wurde eingepackt und sitzt jetzt auf dem eigenen Sofa.
Einen Haken hat diese schöne Geschichte natürlich doch, Anique wird nämlich lernen müssen mit einem "dicken fetten Kater" zusammenzuleben...
Also Anique benimm dich! Aber wir sind der ganz festen Überzeugung, daß wenn jemand das schafft. dann sind es Birgit und Matthias.
Alles Liebe!
Afghanen-Hündin: VIVIAN

Afghanen-Hündin: VIVIAN

26.03.2014

Eben kommt noch eine schöne Nachricht rein.
Die Afghanen-Hündin Vivian ist im neuen Zuhause gelandet.
Ihr neues Frauchen Gisela hat seit 50 Jahren Windhunde und ist sehr glücklich, wieder eine Begleiterin zu haben. Vivian ist die vierte Afghanin in Folge, die ein neues Zuhause bei Gisela über uns gefunden hat.
Wir freuen uns sehr und wünschen alles Gute!

Windspiel-Hündin: LEENA

16.03.2014

Am Samstag zog dann auch tatsächlich die kleine Windspiel-Madame Leena (6 Jahre alt und sandafren) um, und wie wir gehört haben, sind Vorbesitzer und Neubesitzer ganz glücklich!
Wir wünschen alles Gute und sind schon gespannt auf Fotos!
Barsoi-Hündin: LORRY

Barsoi-Hündin: LORRY

14.03.2014

Zum Wochenende haben wir noch schöne Neuigkeiten:
Die Barsoi-Hündin Lorry darf bleiben. Wir geben ja zu, daß wir bei der Wahl des Pflegeplätzchen bereits darauf gehofft haben....:)
Ja und nun hat es geklappt! Liebe Petra, wir sind ganz glücklich, die Süße bei Dir zu wissen.
Alles Gute und eine schöne lange gemeinsame Zeit!
Chortaj-Hündin: BASMA

Chortaj-Hündin: BASMA

09.03.2014

Auch unsere Chortaj-Hündin Basma ist bereits vor einiger Zeit umgezogen. Sie ist eine recht schwierige Madame und ihr neues Frauchen wird wohl noch so einige Zeit was mit ihr arbeiten müssen bis sich harmonische Verhältnisse einstellen.
Aber liebe Pia, Du schaffst das und schick doch mal Bilder von der schwarzen Hex'.
Irish-Wolfhound-Rüde: JOEY

Irish-Wolfhound-Rüde: JOEY

03.03.2014

Am Samstag zog Joey in sein neues Zuhause. Er lebt jetzt mit einer IW-Hündin und zwei Barsois zusammen und hat sich schon gewundert über die "Kläffattacke" seiner neuen Freundin am Zaun. Da schlechte Angewohnheiten gerne abfärben, haben wir Joeys neues Frauchen darauf vorbereitet, dass der ruhige Kerl sicher auch bald Spass daran findet, fremde Menschen am Zaun zu erschrecken;-)
Liebe Birgit, wegen eines Barsois hast du angerufen und einen IW bekommen - sowas hatten wir bisher auch noch nie. Wir freuen uns mit und wünschen euch alles Liebe!
Sloughi-Rüde: TRIP

Sloughi-Rüde: TRIP

10.02.2014

Unser Sloughi Trip hat ein Zuhause für immer gefunden.
Er lebt nun unter anderem mit unserem Sloughi Alibaba (vermittelt Juli 2006).
Liebe Ine, lieber Stefan, wir freuen uns sehr, daß wieder ein Sloughi bei Euch seine Heimat gefunden hat.
Whippethündin: HERA

Whippethündin: HERA

03.02.2014

Am Samstag ist die kleine Hera in ihr neues Zuhause zu einer älteren Whippethündin gezogen. Unser Chester lebt bei der Familie der Tochter von Heras Besitzern;-)
Wir freuen uns immer sehr, wenn wir ein Plätzchen für einen älteren Windhund finden - leider scheinen solche Menschen vom Aussterben bedroht zu sein.
Alles, alles Liebe und Gute für Hera und ihre neue Familie!
Danke an Max fürs Entgegenfahren;-)
Whippet-Greyhound-Rüde: BARTOLO

Whippet-Greyhound-Rüde: BARTOLO

15.01.2014

Tja und unser Grippet Bartolo fand Kinder dann doch nicht so bezaubernd, wie es am Anfang aussah....
Auch das muß man Hund und Familie zugestehen.
Nach einer sechswöchigen Zwischenstation zog er am 5. Januar zu Claudia & Mann mit einer Mix-Hündin - ohne Kinder!
Findet er gut!
Alle Beteiligten sind sehr erleichtert und zufrieden mit dieser neuen Situation.
Wir wünschen dem kleinen Schatz, der nun Woody heißt lebenslanges Glück.
An dieser Vermittlung freut uns besonders, daß bereits die Eltern von Claudia seit über zehn Jahren Windhunde über uns haben. D.h. der Bezug zur Windhundhilfe hat sich sogar auf die nächsten Generation übertragen - danke!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.