Saluki-Rüde: NURAY

Saluki-Rüde: NURAY

03.09.2013

Bei manchen Hunden ist es am besten die Vermittler gehen einfach in den Urlaub.
Dann erledigt sich die Arbeit von selbst.
Saluki Nuray fand ein schönes Zuhause...unsere schöne Saluki-Pflegestelle wurde angesichts des Jünglings schwach und will den Buben nicht mehr missen.
Wie man sehen kann hat er mit seinen neuen Freunden auch jede Menge Spaß.
Liebs Karo, wir freuen uns mit Euch!
Afghanen-Hündin: IVA

Afghanen-Hündin: IVA

28.08.2013

Heute bekamen wir tolle Urlaubsfotos von unserer IVA – jetzt Eiwa, die mit ihrer Pflegefamilie im Urlaub am Meer war.
Ihre Pflegemama Karin schrieb uns dazu diesen langen Brief:
Barsoi-Rüde: NIKITA

Barsoi-Rüde: NIKITA

20.08.2013

Letzte Woche ist ganz überraschend Nikita in sein neues Zuhause gezogen und zwar zu Veruschka, deren Schwester Vanya mit zwei Jahren einem plötzlichen Herztod erlegen war. Veruschka trauerte so sehr, dass ihre Familie sofort einen gleichwertigen Spielpartner übernehmen wollte, denn Veruschka kann mit der alten Barsoihündin und Rimbaud (verm. Januar 2011), der auch schon neun Jahre alt ist, nicht so recht toben.
Wir freuen uns jedenfalls, dass alles klappt und wünschen euch alles Liebe und Gute!
Afghanen-Hündin: VICTORIA

Afghanen-Hündin: VICTORIA

16.08.2013

Gestern war mal wieder ein großer Tag für uns. Manche Hunde vermitteln sich ja irgendwie von selbst....andere sind eine richtige Herausforderung!
Zu letzterem gehörte auch unsere Afghanen-Hündin Victoria.
Anfragen hatten wir dank ihrer Schönheit jede Menge, doch der richtige Platz war nicht dabei.
Bei Peter & Brigitte war anfangs eigentlich nur klar, es muß wieder ein Afghane sein. Nach mehreren Telefonaten sagte Peter: "Ach wir kommen jetzt einfach mal und schauen uns die Bande an, es ist sicher einer für uns dabei."
Victoria beschloß sogleich, Peter wäre toll und blieb an seiner Seite. Das Mädel hat zwar jede Menge Ecken und Kanten, Peter ließ sich nicht schrecken. Zu Brigitte war sie sogar äußerst ungezogen, doch sie durfte trotzdem mit.
Heute Morgen kam dann die Mail:
"Autofahrt war super, Gassi gehen bestens, Besuch kann kommen , bellt nicht, ist etwas wachsam und ich wurde Nachts geküsst. Kein Maulkorb nötig. Sie ist eine ganz SÜSSE! Neue Freunde hat sie auch schon gefunden."
Wir freuen uns schon auf die ersten Fotos und hoffen doch sehr, daß unsere Victoria sich ordentlich benimmt.
Wir wünschen alles Gute und hoffen auf ein Wiedersehen an unserem Sommerfest!
Whippet-Welpe: MAX

Whippet-Welpe: MAX

24.07.2013

Max hat bei Manuel und Sabine ein Zuhause gefunden.
Alles Liebe!
Afghanen-Rüde: ANDY

Afghanen-Rüde: ANDY

18.07.2013

Seht Ihr es auch? Wahre Liebe?
Ach unser Andy hat es geschafft, Kind und Mann umzudrehen, so daß Frau keine Chance mehr hatte.
Unser Andy ist ein echter Ausnahmeafghane!
Trotz seiner herben Vorgeschichte ist er ein Schmusebär geblieben. Er legt sich auf sein neues Herrchen am liebsten komplett drauf und trinkt morgens mit seinem Kind zusammen die Hafermilch - natürlich im Bett!
Liebe Kathrin wir freuen uns sehr, daß auch mal ein Afghane Euer schönes Leben genießen darf. Andy hat es verdient.
Alles Liebe und gerne dürft Ihr, wenn das Fell mal lang ist, einen Wasch-, Föhn- und Bürstkurs bei uns besuchen :)
Chart-Polski-Rüde: GOBI

Chart-Polski-Rüde: GOBI

04.07.2013

Gerade ist mächtig viel los:
Unser CP Gobi hat sich gestern ein Bein beim Spielen mit seinem besten Freund gebrochen (links vorne, Elle und Speiche durch).
Die Aufregung war groß, wir haben den ganzen Ablauf unserer Tierklinik durcheinander gebracht.
Doch bis abends war es dann geschafft, Gobi hat nun zwei Platten im Bein, einen dicken Verband und mindestens acht Wochen Leinenzwang. Heute Morgen durften wir ihn dann wieder abholen.
In zehn Jahren iWi ist das nun unserer erster Beinbruch bei einem Pflegehund. Gut, daß es die Tierklinik am Engelberg gibt, mit dem besten Service, den man sich wünschen kann.
Dem ganzen können wir aber dennoch etwas abgewinnen, denn unser süßer Gobi hat nun trotz seines Beinbruches ein schönes Zuhause gefunden. Er darf mit seinem liebsten Freund in acht Wochen wieder über die Koppel toben.

Afghanen-Hündin: MAGDALENA

30.06.2013

"Ganz heimlich" ist ein 2 Jahre altes Afghanen-Mädchen gestern zu ihrer neuen Familie gezogen. Magdalena gefällt ihre neue Spielgefährtin bereits sehr gut, sind sind schon gemeinsam durch den Garten geflitzt. Auch Frauchen hörte sich am Telefon ganz glücklich an.
Wir wünschen allen zusammen eine schöne gemeinsame Zeit.
Greyhound-Rüde: FRED

Greyhound-Rüde: FRED

27.06.2013

Gestern wurde Fred abgeholt. Er lebt jetzt als Einzelhund bei zwei lieben Menschen.
Die erste Nacht hat er fleißig das Wohnzimmer bewässert, sechzehn Mal... die zweite Nacht wird sein Körbchen ins Schlafzimmer gestellt.
Ja, Hunde sind durchsetzungsfähig, wir können viel von ihnen lernen, jeden Tag;-)
Wir denken, das wird der Beginn einer wunderbaren Greyhoundmanie.
Ganz viel Freude euch zusammen und alles Liebe!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.