Azawakh-Rüde: BELHEDY

Azawakh-Rüde: BELHEDY

07.10.2010

Der vier Jahre alte Belhedy wurde “Scheidungswaise” und suchte deshalb ein neues Zuhause. Um dieses Risiko zukünftig zu verhindern, zog er in einen Single-Haushalt, in dem er seine neue Mama lediglich mit einigen Windhund-Geschwistern teilen muss. Ein eigenes Sofa hat er auch erhalten und darf als einziger - weil alle anderen dazu keine Lust haben - regelmäßig seine Sonderstellung als “Alarmanlage” genießen.
Greyhound-Rüde: BLUE

Greyhound-Rüde: BLUE

22.09.2010

Von all unseren Greyhounds hat es der kleine Blue als erster geschafft, ein Zuhause zu finden. Er ist bereits am Samstag zu Selina gezogen. Die kastrierte Greyhündin zog im Februar 2007 zu ihrer Familie, nachdem sie von der Bahn in Barcelona in ein dt. Tierheim kam und die iWi davon benachrichtigt wurde.
Blue, unser kleiner Vampir, darf wie bei seinen Pflegeeltern, im Bett schlafen. Sein neues Herrchen meinte trocken, er baut noch 50 cm ans Bett an, damit alle gut Platz hätten. Selina hätte noch nie im Bett geschlafen, wir sind gespannt, wie lange das dauert;-)
Jedenfalls freuen wir uns riesig für Blue, der auch frohen Mutes ins fremde Auto sprang und sagte: Das ist meine neue Familie.
Alles, alles Liebe und Gute!!!
Whippetrüde:  ASKO

Whippetrüde: ASKO

31.08.2010

Bereits letzte Woche, gleich nachdem unsere Kaffeetante wieder von dannen zog, fuhr das neue Frauchen vom kleinen Asko Richtung Hamburg, um ihn abzuholen. Zurück in Karlsruhe, hört man -wie erwartet- nur Gutes;-)
Wir freuen uns, dass Asko einen netten Kumpel und ein liebes Frauchen gefunden hat und wünschen den dreien alles Gute!
Whippethündin: LENI

Whippethündin: LENI

29.08.2010

Wie es sich gehört, haben wir sofort nach Ankunft von Leni im neuen Zuhause (heute Morgen um halb eins) eine "Meldung" bekommen und diese sogar noch mit Fotos.
Wir freuen uns sehr, dass die kleine Maus so schnell ein so tolles Zuhause bekam, alles Liebe!!
Grey-Chart-Mix: JORDAN

Grey-Chart-Mix: JORDAN

21.08.2010

Nun hat es auch Jordan geschafft, eine eigene Familie für sich zu begeistern. Weit umziehen mußte er nicht, er lebt bei Verwandten der Pflegemama. So einfach kann es manchmal sein;-)
Wir wünschen Jordan und seiner neuen Familie alles Liebe!
Windspiel-Rüde: CALIMERO

Windspiel-Rüde: CALIMERO

15.08.2010

Ganz spontan hat sich ein Wochenendbesucher in den kleinen Calimero verliebt. Ab sofort lebt das kleine Männchen nun mit einigen anderen TYPISCHEN;-) Windspielen zusammen.
Wir freuen uns riesig!
Whippethündin: WYLA

Whippethündin: WYLA

11.08.2010

Nachdem sich die Pflegemama davon überzeugt hat, dass man unser Whippetpärchen Wyla und Asko durchaus auch getrennt voneinander vermitteln kann, ist Wyla nun zu einer jungen Whippetine gezogen. Beide Mädels verstehen sich prima, es gibt keinerlei Gezicke. Wyla ist ein Schmusekind, die Hauptsache ist, ihr Mensch ist für sie da, am Liebsten 24 Stunden täglich;-)
Wir wünschen der kleinen Wyla auf ihrem neuen Plätzchen alles, alles Liebe!!
Azawakh-Rüde: OUMAR

Azawakh-Rüde: OUMAR

09.08.2010

Und zweitens zog unser kleiner Oumar gestern zu seinem neuen Herrchen...und zu unserem Taiba.
Oumars Herrchen erfüllte alle unsere Bedingungen an Übernehmer von Welpen:
1.Rasseerfahrung
2.einen Zweithund
3.Übernahme eines erwachsenen Hundes der entsprechenden Rasse aus zweiter Hand.
Wir wünschen dem kleinen Oumar ein schönen azawakh-gerechtes Leben, das er bei seinem "Azawakh-Flüsterer" sicher haben wird.
Azawkh-Rüde: FRANZI

Azawkh-Rüde: FRANZI

20.06.2010

Gestern war es für unseren Franzi soweit: Seine neue Mama kam, um ihn mit nach Hause zu nehmen. “Sicherheitsverpackt” fuhr er Richtung Norden und lebt ab jetzt in einem kleinen Städtchen am Meer, welches als Ostseeheilbad berühmt ist. Franzi wird zukünftig nicht nur ausgiebige Strandspaziergänge genießen, sondern auch lange Ausritte erleben und im städtischen Schloßpark herumtollen. Sein neues liebevolles und erfahrenes Zuhause mit einem ”24h-rundum-sorglos-Service” teilt er sich noch mit einem “Zwergerl” und zwei Samtpfoten. Er ist jetzt Deutschland`s nördlichster Azawakh und wir freuen uns auf baldige Fotos von dem Burschen und seiner neuen Familie.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.