Grey-Hündin: Zebra

Grey-Hündin: Zebra

26.03.2019

Jetzt wird es langsam Zeit für die beiden Greyhounds im Tierheim Freiburg, ein Zuhause zu finden.
Es sind Mutter und Sohn – Zebra & Okapi.
Wider den Vorstellungen vieler werden die beiden durchaus getrennt vermittelt und darin liegt auch ihre Chance. Die wenigsten Menschen wollen oder sind in der Lage zwei große Windhund auf einmal zu übernehmen. Heute stellen wir als erstes die Mama vor: Zebra

Sie wird dieses Jahr 10 Jahre alt! Nicht dass es für uns richtig wichtig wäre, aber die Hübsche stammt aus einer durchaus bekannten Zucht und lief auch offiziell auf der Rennbahn. Daneben lebte sie etwas - für unsere Begriffe - ungemütlich – kein Sofa etc.
Doch das Leben hatte durchaus auch Freiheiten, ihr ehemaliger Besitzer ließ sie jagen, auch wenn das bei uns verboten ist.
Wir wollen das hier alles nicht bewerten, sondern beschreiben, damit der zukünftige Besitzer eine Idee des Vorlebens bekommt.
Ohne Wild lief die Hündin ohne Leine bei Fuß – eben ein echter Grey.
Liebe Greyhound-Liebhaber, wir suchen ganz dringend für das alte Mädchen einen warmen Sofaplatz.
Melden Sie sich doch bei uns, wir beraten Sie und werden Sie ausführlich informieren, was auf sie zukommt.


Drucken   E-Mail