Greyhound-Rüde: FRED

Greyhound-Rüde: FRED

27.06.2013

Gestern wurde Fred abgeholt. Er lebt jetzt als Einzelhund bei zwei lieben Menschen.
Die erste Nacht hat er fleißig das Wohnzimmer bewässert, sechzehn Mal... die zweite Nacht wird sein Körbchen ins Schlafzimmer gestellt.
Ja, Hunde sind durchsetzungsfähig, wir können viel von ihnen lernen, jeden Tag;-)
Wir denken, das wird der Beginn einer wunderbaren Greyhoundmanie.
Ganz viel Freude euch zusammen und alles Liebe!

17.03.2013
Wo ist Fred???
Das braucht man sich bei diesem tollen Kerl nie zu fragen, ganz einfach: Immer in der Nähe vom Frauchen.
Der fünfjährige Fred ist schon eine Woche bei uns, jetzt wirds aber auch langsam Zeit, ihn mal vorzustellen.
Fred mag alle Hunde und jeden Menschen und geht jedem Streit aus dem Weg. Abends merkt er bisher IMMER als Letzter, dass wir uns ins Wohnzimmer aufmachen, dann ist das Sofa schon besetzt. Fred quetscht sich dann in ein Butzikörble und geht auch nicht mehr raus, wenn man neben ihn ein großes Kissen platziert;-)








Drucken   E-Mail