Afghanen-Hündin: THERESA

Afghanen-Hündin: THERESA

28.08.2009

Manchmal geht eine Vermittlung seltsame Wege:) Aber unsere Theresa hat jetzt genau den richtigen Platz für sich gefunden. Sie lebt nun bei Ali (ehemals Zorba vermittelt Juni 2008).
Selten so viel nachgedacht über eine Vermittlung, aber gut Ding will Weile haben!!!
Liebe Theresa, wir wünschen Dir alles alles Gute mit Deinen zwei ganz lieben Menschen.

28.12.2008
Theresa, eine 3 Jahre alte Afghanen-Hündin in blaubrindle sucht eine neue Familie.
Sie ist eine leidenschaftliche Bewegungskünstlerin, sie kann und will rennen wie der Wind, wobei sie dabei wie ein Flummi in die Höhe springt (afghanengerechte Zäune werden jedoch respektiert). Auf der Rennbahn und beim Coursing läuft sie phantastisch, fast als wäre sie ein Rennafghane. Daher suchen wir für sie Menschen, die einen großen eingezäunten Garten haben, sich selbst gerne bewegen und das Größte wäre natürlich, wenn sie ebenfalls gerne Renn- oder Coursingluft schnuppern würden (wobei letzteres keine Bedingung ist). Mit anderen Hündinnen kann sie sehr gut, jedoch vor etwas dominanteren Geschöpfen fürchtet sie sich eher und zieht sich zurück - eine adäquate afghanische Spielpartnerin ist eine Bedingung in ihrem neuen Zuhause. Zu Kindern ist sie überdurchschnittlich freundlich, sie freut sich sogar, wenn diese nach Hause kommen. Katzen kennt sie nicht.
Theresa wird nur an afghanenerfahrene Menschen abgegeben.

Fotos aus ihrem neuen Zuhause!



Drucken   E-Mail