Sloughi-Rüde: ARNAUD

Sloughi-Rüde: ARNAUD

27.07.2009

Am Samstag war es auch für den Sloughi Arnaud soweit. Der neue "Papa" kam über 800 km angereist, um den kleinen Buben abzuholen. Nach der langen Rückreise mußte der Süße sich erst mal ganz fest ausschlafen, um dann mit seinem eigentlichen Tageswerk zu beginnen, die Bude auf den Kopf zu stellen :). Alle anderen Vierbeiner haben ihn freundlich begrüßt, die Barsoi-Hündin hat ihn sofort adoptiert und wacht nun über unseren Kleinen.
Vielen lieben Dank für die schönen Bilder - wir wünschen Euch alles Gute mit dem Süßen, liebe Angela und Mario!


Drucken   E-Mail