Windspiel-Hündin: DEE DEE

Windspiel-Hündin: DEE DEE

25.04.2008

Birgit hat mit ihrer Hundeschar (ein Azi, drei Rauhaardackel und unser Celtic, der jetzt Camillo heißt) die kleine Dee Dee bei uns abgeholt.
Die Zeit war genau richtig, denn Dee Dee ist bei uns schon so gut "aufgetaut", dass sie problemlos einen Umzug verkraften konnte. Erst recht an der Seite von Camillo, auch mit ihren anderen Gefährten versteht sich Dee Dee bestens. Sie rennt lustig raus in den Garten und ist längst nicht mehr sooo scheu, als sie bei uns ankam.
Wir sind sehr zufrieden und wünschen Birgit alles Liebe mit Dee Dee und Camillo und Rest!

14.01.2008
Dee Dee, ein Jahr jung und noch ziemlich ängstlich. Wir mußten sie heute im Garten einfangen, weil sie nicht mehr ins Haus zurück wollte vor Angst. Sie braucht unbedingt ein anderes Windspiel zum Kuscheln, Schmusen und vor allem, um ihr Sicherheit zu geben.





Drucken   E-Mail