Afghanen-Hündin: FLORENTINE

25.03.2010

Gestern wurde dann auch unsere Florentine erneut besucht und ganz schnell eingepackt, bevor wir sie nicht mehr hergeben konnten :). Die Süße ist ja nun wirklich eine von der ganz unkomplizierten Sorte, die sich über allen und jeden freut, so daß man ihr nur schwer widerstehen kann. Selbst eingefleischte Galgo-Fans kamen bei ihr ins Grübeln, ob nicht vielleicht der nächste Hund ein Afghane sein soll...
Jedenfalls lebt unsere Florentine jetzt mit der "unmöglichen" Kombination: Basset, Galgo und Afghanen-Rüde Jojo zusammen. Und man kann es fast nicht glauben, aber die Basset-Hündin war spontan begeistert von dem gutgelaunten Afghanen-Mädchen.
Liebe Silke, alles Gute mit Deinem außergewöhnlichen Quartett!
Greyhound-Hündin: MANDY

Greyhound-Hündin: MANDY

22.03.2010

Gestern zog Mandy in ihr neues Zuhause. Der Greyrüde hat ihr ganz lieb auf dem Sofa Platz gemacht und himmelt sie schon ganz fest an. Alle sind hochzufrieden, obgleich Mandy noch Einiges lernen muß - zum Beispiel nicht einfach etwas vom Tisch zu nehmen;-)
Wir freuen uns und wünschen Euch alles Liebe!!
Whippetrüde: EBONY

Whippetrüde: EBONY

13.03.2010

Der kleine Ebony ist heute wie bereits angekündigt in sein neues Zuhause gezogen. Seine neue Familie nahm eine weite Reise auf sich um den kleinen Buben nach Hause zu holen. Solch weite Reisen sind leider für viele keine Selbstverständlichkeit (auch wenn wir immer sagen, daß man ja schließlich sich nicht alle Tage einen neuen Hund holt...). Um so mehr freuen wir uns, daß Ebony seinen neuen Kumpel, einen Saluki, spontan mochte. Und auch Ebonys Pflegemama konnte ihn beruhigt ziehen lassen. Auch das ist bei einer Vermittlung entscheidend, daß die Pflegeeltern das Gefühl haben, daß ihr bisheriger Schützling bei seinen neuen Menschen gut aufgehoben ist.
Wir wünschen dem Kleinen alles Gute für seine weitere Zukunft - sein Leben fängt ja jetzt erst richtig an.
Windspiel-Rüde: VALENTINO

Windspiel-Rüde: VALENTINO

09.03.2010

Der kleine Valentino hat ein wunderschönes Zuhause gefunden und kuschelt schon ganz fest mit der dortigen Whippetine;-)))
Wir freuen uns riesig über das Plätzchen, er darf im Bett schlafen, bekommt sehr viel Auslauf mit langen, schönen Spaziergängen und hat in der Whippethündin eine Gleichgesinnte gefunden. Es werden gegenseitig die Ohrchen geputzt, die Zähnchen kontrolliert und geschmust, was das Zeug hält.
Wir wünschen Valentino und seiner neuen Familie alles, alles Liebe!
Whippet-Rüde: ROCKY

Whippet-Rüde: ROCKY

23.02.2010

Rocky hat es endlich auch geschafft. Nach acht Monaten auf unserer Pflegestelle hat er ein superschönes Zuhause bekommen. Gleich drei Vierbeiner und fünf teilweise (die andern sind noch zu klein;-) verständnisvolle, hundeerfahrene Menschen kümmern sich um das neue Familienmitglied. Zu Rockys Glück gibt es auch noch einen riesengroßen Garten, da hat sich doch das Warten wieder mal gelohnt.
Sein neues Frauchen war ganz überrascht, meinte, Rocky sieht auf den Bildern nicht so toll aus wie in Wirklichkeit. Ok, große Fotokünstler sind wir alle nicht, aber wir werden nicht aufgeben;-)
Alles, alles Liebe für Rocky und Family!
Whippet-Hündin: EMMA

Whippet-Hündin: EMMA

23.02.2010

Auch eine einjährige, kastrierte Whippethündin hätte fast den Weg auf eine unserer Pflegestellen gefunden. Ihre Familie wollte die kleine Maus bereits vor einiger Zeit umplatzieren, hatte sich kurzfristig dagegen entschieden um sich nun wieder bei uns zu melden. Kurz nach dem letzten Telefonat rief eine Interessentin, an, die einen zweiten Whippie suchte und so zog die kleine Hündin nach einem Besuch einer unserer Kaffeetanten sofort in ihr neues Zuhause. Sie heißt jetzt Emma und hat bereits ihr 4. Zuhause!
Wir hoffen, es ist das Letzte und wünschen ihr und ihren neuen Menschen alles, alles Gute!
Barsoi-Rüde: BOBBY

Barsoi-Rüde: BOBBY

14.02.2010

Heute ist Bobby in sein neues Zuhause gezogen. Sein Frauchen hat einen Schokoladenkuchen, eine Leine und ein Halsband mitgebracht - sehr brav;-)
Bobby wird ab sofort in der Schweiz leben, zusammen mit einem älteren Barsoimädchen. Dort gibt es einen riesen Garten und jede Menge Zeit. Mit seinem Frauchen Sandra sind wir schon seit Jahren locker "in Kontakt", jetzt entschloss sie sich auch mal für einen bereits erwachsenen Barsoi. Darüber freuen wir uns sehr, am meisten wohl Bobby, dem wir das tolle Plätzchen von ganzem Herzen gönnen.
Alles, alles Liebe!!
Whippethündin: EVIA

Whippethündin: EVIA

04.02.2010

Die kleine Evia hat ein liebevolles Zuhause bei Rosi und ihrer Bande (u.a. ein Whippie) gefunden. Wir freuen uns riesig, dass das kleine Scheunenmädchen nun ausgesorgt hat;-)
Alles, alles Liebe!!
Whippetrüde: KORNELIUS

Whippetrüde: KORNELIUS

25.01.2010

Kornelius ist bereits am Samstag umgezogen. Er lebt jetzt bei einer liebevollen Familie, wir wünschen ihm alles Gute!

02.01.2010
Kornelius, 5 Monate jung, ziemlich "wild" und schüchtern. Er muß noch an ein normales Leben gewöhnt werden, Spaziergänge, Leine laufen, Autofahren, volles Programm, das er bisher noch nicht kennt.
Aufgrund dessen ist ein Garten Bedingung, Kinder sollten schon größer sein.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen